Metoclopramide 1 amp

Was ist es und wofür wird es verwendet? Buscopan 10 mg – Dragees besitzen eine krampflösende Wirkung auf die glatte Muskulatur des Metoclopramide 1 amp-Darm-Traktes. Buscopan 10 mg – Dragees werden angewendet bei leichten bis mäßigen Krämpfen vorwiegend des Magen-Darm-Traktes. Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Sie allergisch gegen Hyoscin-N-butylbromid oder Bromide sowie gegen einen der in Abschnitt 6. Ihnen eine krankhafte Erweiterung des Dickdarms vorliegt. Sie derzeit auf ärztliche Anordnung andere Arzneimittel zur Behandlung von Bauchschmerzen und -krämpfen einnehmen. Sie dürfen Buscopan 10 mg – Dragees nur nach ärztlicher Beratung einnehmen, wenn einer der vorstehend genannten Umstände auf Sie zutrifft.

Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Es liegen keine hinreichenden Daten für die Anwendung bei Schwangeren und zum Übertritt des Wirkstoffes in die Muttermilch vor. Daher sollte die Einnahme von Buscopan 10 mg – Dragees in der Schwangerschaft und Stillzeit vorsichtshalber vermieden werden. Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Bei korrekter Einnahme sind jedoch keine Beeinträchtigungen bei der aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen zu erwarten. Bitte nehmen Sie Buscopan 10 mg – Dragees erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckerarten leiden. Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Bookmark the permalink.