Anafranil 75 divitabs prospecto

The link you used to get here is faulty. It’s an excellent idea to let anafranil 75 divitabs prospecto link owner know. Redirecting to Adlershop This is an automatic security check.

Within a few seconds we will redirect you to the requested page. Adlershop wird geladen Dies ist eine automatische Sicherheitsprüfung. Wir leiten Sie innert weniger Sekunden zur gewünschten Seite weiter. We’re sorry, but the requested page could not be found. Please select an option from the menu at the left. Redirecting to Adlershop This is an automatic security check.

Within a few seconds we will redirect you to the requested page. Adlershop wird geladen Dies ist eine automatische Sicherheitsprüfung. Wir leiten Sie innert weniger Sekunden zur gewünschten Seite weiter. Was ist es und wofür wird es verwendet?

Anafranil enthält den Wirkstoff Clomipramin und gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die man als trizyklische Antidepressiva bezeichnet. Anafranil wird bei Erwachsenen zur Behandlung von Depressionen verschiedener Art, Zwangserkrankungen verbunden mit zwanghaftem Denken und Handeln, Panik- und Angstzustände eingesetzt. Ausserdem hat es einen günstigen Einfluss auf chronische Schmerzzustände. Bei Kindern und Jugendlichen wird Anafranil gegen Bettnässen eingesetzt. Anafranil darf nur auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin angewendet werden. Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten? Wichtig ist, dass Sie und Ihre Familienangehörigen oder Betreuungspersonen während der Anafranil-Behandlung jede Veränderung Ihrer Gemütslage mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin besprechen.

Fällen darf Anafranil nicht eingenommen werden. Unter bestimmten Umständen sollten Sie Anafranil nicht oder erst nach eingehender ärztlicher Prüfung einnehmen. Stimmungswechsel zwischen Depression und extremer Hochstimmung. Vorsicht beim Autofahren oder Bedienen von Maschinen. Dieses Arzneimittel kann die Reaktionsfähigkeit, die Fahrtüchtigkeit und die Fähigkeit Werkzeuge oder Maschinen zu bedienen, beeinträchtigen. Anafranil kann Sie schläfrig machen, Ihre Aufmerksamkeit verringern oder zu verschwommenem Sehen führen. Falls es dazu kommt, verzichten Sie darauf, ein Fahrzeug zu lenken, eine Maschine zu bedienen oder andere Tätigkeiten zu verrichten, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern.

Bookmark the permalink.