Allegra purchase

Stadler Rail insgesamt fünf Stück bestellt hat. Diese werden seit 2013 im Fahrgastverkehr eingesetzt. Ursprünglich für 2011 geplant, haben sich die Produktion und allegra purchase die Inbetriebsetzung in die Länge gezogen.

Im Januar 2013 wurde mit dem 3101 für einen Monat Testfahrten im Fahrgastbetrieb gemacht. Die Züge wurden von Stadler Altenrhein entwickelt. Die Inbetriebnahme der Züge wurde aus Platzgründen an verschiedenen Orten durchgeführt. Neben der RhB-Hauptwerkstätte in Landquart wurden Inbetriebnahmen auch in Samedan sowie in Brig Glisergrund bei der MGB gemacht. Letzteres ist bemerkenswert, da die RhB dem Hersteller Stadler keinen Platz auf ihrer Infrastruktur zur Verfügung stellen wollte.

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juli 2018 um 12:42 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Stadler Rail insgesamt 15 Stück bestellt hat. Die Triebzüge werden von der RhB seit 2010 fahrplanmässig eingesetzt.

Bookmark the permalink.